Wie schläfst du am liebsten? Du kannst wie gewohnt in deinem eigenen Zelt campen oder eine komfortable Schlafmöglichkeit buchen. Vom bequemen Tipi, zu den eigenen vier Wänden, bis zu einem geräumigen Gruppenzelt, ist für jeden etwas dabei.

Camping

Du kannst am zwei Kilometer entfernten See kampieren und die wunderschöne Aussicht aufs Wasser genießen, oder direkt am Gelände dein Zelt aufschlagen. Zwischen See und Gelände wird es Shuttles geben, die dich gemütlich hin und her fahren. Das Campen auf beiden Flächen ist im Ticketpreis mit inbegriffen.

Möhre Tipi

Dein Tipi steht am wunderschönen Gräbendörfer See und hat mit 12,4m² Platz für bis zu vier Personen. Es ist spartanisch und grundsolide eingerichtet. Ihr liegt seicht gebettet auf rustikalem Holz gethront von einer festen Schaumstoffmatratze. Euer Bett ist bereits mit Bettdecke und Kopfkissen gedeckt. Es besteht aus hochwertiger Baumwolle und ist regensicher. Dein Möhre Tipi ist die entspannte, großräumige und nachhaltige Alternative.

My Molo Lodge

Zelten ist nicht Dein Ding? Du schläfst lieber in Deine eigenen vier Wänden und hast keine Lust auf nen leeren Handy-Akku? Dann buch Dir doch einfach ne „Molo“! In den abschließbaren Festival-Lodges von My Molo hast du dein eigenes Bett mit Matratze, Strom und einen Mini-Kühlschrank. Die Lodges sind 3,00m lang, 2,10m hoch und 1,40m breit und bieten Platz für zwei Personen – der ideale Ort zum Abschalten.

Domo Hotel

Mit dem „DOMO-Camp“ bieten wir ein besonderes Angebot für Gruppen und Familien. Die hochwertigen Baumwollzelte mit komfortabler Innenausstattung machen die Unterbringung beim Wilde Möhre Camp zu einem besonderen Erlebnis. Durch die Buchung der ursprünglich für die Nothilfe konzipierten Zelte unterstützt du außerdem humanitäre Projekte des MORE THAN SHELTERS e.V.